Home

Gedenkstätte GJWH Torgau

Tel.  03421 714203
Fax. 03421 776641

info@jugendwerkhof-torgau.de

Öffnungszeiten der Ausstellung

Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr
Führungen nach Anmeldung


weitere Informationen >>


 

Regio Card Leipzig

Newsletter der Gedenkstätte

Gefördert durch:

BKM_Logo

Stiftung StSG

kulturraum_leipziger

                    Stadt Torgau

SPURENSUCHE 2018

Welche Spuren der letzten Jahrhunderte gibt es in meiner Region zu entdecken? Wie haben meine Eltern ihre Jugend in unserem Ort erlebt? Wie haben sich Menschen für meine Heimat engagiert? Mit dem Programm „Spurensuche“ unterstützt die Sächsische Jugendstiftung zivilgesellschaftliches Engagement junger Menschen in Sachsen. Der thematische und inhaltliche Fokus liegt dabei auf dem Erforschen und Erkunden regionaler sowie lokaler, historischer Ereignisse im Rahmen von Jugendprojekten.

Ausschreibung – SPURENSUCHE 2018

Einmal wie Indiana Jones im tiefen Dickicht stöbern. Einmal in alten, verstaubten Akten kramen. Einmal ältere Menschen befragen, was sie als Kind erlebt haben. Lang vor Eurer Zeit... Spannende Geschichten gibt es überall. Ihr müsst sie nur entdecken. Werdet Forscher und begib Dich mit Deinem Team auf SPURENSUCHE!

Dabei können Euch folgende Fragen weiterhelfen: Welche Spuren der letzten Jahrhunderte gibt es in meiner Region zu entdecken? Wie haben meine Eltern ihre Jugend in unserem Ort erlebt? Wie haben sich Menschen für meine Heimat engagiert? Wo kommen die Namen von Häusern, Straßen und Gassen her? Welche Lebensumstände haben meine Großeltern geprägt? Was hat sich in meinem Ort über die Jahrzehnte geändert? Welchen Einfluss hatte der Nationalsozialismus? Wie erlebten meine Nachbarn den Fall der Mauer und die Wiedervereinigung?

Befragt Leute, die noch nie jemand befragt hat! Stellt Fragen, die noch niemand gestellt hat! Erkundet Orte, die schon lange keiner mehr erkundet hat! Sichert Fundstücke, belebt Vergessenes und bringt kleine und große Geschichten zurück in die Herzen und Köpfe der Menschen in eurem Ort.

Ausschreibung – SPURENSUCHE 2018 (PDF)

Weitere Informationen >>


Die Bildungsreferentin der Gedenkstätte ist seit vergangenem Jahr als Jurymitglied beim Projekt „Spurensuche“ der Sächsischen Jugendstiftung tätig. Eine rege Beteiligung von Trägern der Jugendarbeit und Vereinen aus Nordsachsen wäre auch aus ihrer Sicht wünschenswert, denn „es gibt in Torgau und Umgebung noch einiges zu entdecken!“ Bei den Sächsischen Jugendgeschichtstagen im November 2018 werden die Ergebnisse der Spurensucheteams im Sächsischen Landtag einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Februar.

 

<< zurück

Spurensuche_2018
Quelle: www.saechsische-jugendstiftung.de
Spurensuche_2018
Jugendgeschichtstag 2016
Seit 2016 ist im Rahmenprogramm der Jugendgeschichtstage auch die Gedenkstätte mit einem Workshop vertreten.