Gedenkstätte GJWH Torgau

Tel.  03421 714203
Fax. 03421 776641

info@jugendwerkhof-torgau.de

2013

Leipziger Volkszeitung - 29. Juni 2013

Zwischenbilanz beim Heimkinder-Fonds

Clauß präsentiert vom Jugendwerkhof Torgau in Auftrag gegebene Studie

Ein Jahr nach Einrichtung des Fonds für DDR-Heimkinder zog Sachsens Sozialministerin Christine Clauß (CDU) gestern in Dresden eine positive Zwischenbilanz.

zum Artikel

Osterländer Volkszeitung - 29. Juni 2013

Neue Studie über DDR-Spezialheime für Kinder- und Jugendliche veröffentlicht

Laut Studie gab es in Sachsen besonders viele solcher Einrichtungen - etwa ein Drittel der Jugendwerkhöfe und Spezialheime der DDR. Demnach sind kurz vor der Wende 16 von insgesamt 38 Spezialkinderheimen für Sachsen aufgelistet, außerdem 12 von 39 Jugendwerkhöfen.

zum Artikel

Sächsische Zeitung - 29. Juni 2013

Neue Studie gibt Überblick über DDR-Spezialheime

Sachsen war zu DDR-Zeiten ein Zentrum der staatlich verordneten Umerziehung. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die zum ersten Mal einen Überblick über DDR-Spezialheime im Freistaat zwischen 1945 und 1989 gibt. „Wir dürfen nicht aufhören, uns mit diesem dunklen Kapitel der DDR-Geschichte auseinanderzusetzen“, sagte Sozialministerin Christine Clauß (CDU) am Freitag in Dresden.

zum Artikel

Evangelischer Pressedienst - 29. Juni 2013

Geschichte der DDR Heime. Sachsen zahlte bislang eine Million Euro an ehemalige DDR-Heimkinder

Schlafen in Kasematten, monotone Arbeit in der Produktion. Die Insassen der Spezialkinderheime und Jugendwerkhöfe in der DDR haben Unrecht erlitten und kämpfen noch immer mit den Spätfolgen.  Sachsen spielte damals keine gute Rolle.

zum Artikel

MDR Aktuell - 28. Juni 2013

Ehemalige Heimkinder kämpfen mit Bürokratie

Strafhungern, Prügel, Einzelarrest – das war Alltag in den Jugendwerkhöfen der DDR. Das Thema hat Konjunktur – doch viele Betroffene müssen noch mühsam um ihr Recht kämpfen. Eine von der Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau in Auftrag gegebene Studie zur DDR-Heimerziehung in Sachsen wurde gemeinsam mit Sozialministerin Clauß vorgestellt.

zum Bericht

MDR Info - 28. Juni 2013

Buchvorstellung: Erster Gesamtüberblick über sächsische DDR-Spezialheime

Historiker Sachse über Schicksale in DDR-Spezialheimen. Von menschlichen Bedürfnissen oder Mitgefühl war keine Spur. "Ziel Umerziehung" hieß die Maixime der DDR-Behörden. Mit dem Autor des gleichnamigen Buchs sprach Hanno Griess.

zum Artikel

Leipziger Volkszeitung - 27. Juni 2013

Der lange Schatten von Torgau

Große Nachfrage bei DDR-Heimkinder-Fonds/ Im ersten Jahr bereits 1,2 Millionen Euro ausgezahlt

zum Artikel

Die Tageszeitung - 19. Juni 2013

Kinderheime Haasenburg

Online-Petition kriegt Stress

Mit einer Netzpetition wollen Unterzeichner auf Missstände in Haasenburg-Heimen aufmerksam machen. Jetzt machen die Anwälte der GmbH Ärger.

zum Artikel

Die Tageszeitung - 18. Juni 2013

Landesjugendamt und Haasenburg GmbH

Erziehen und Knochen brechen

Das Landesjugendamt Brandenburg interessierte sich nur oberflächlich für die Erziehungsmethoden in einem Heim der Haasenburg GmbH.

zum Artikel

RBB Brandenburg - 17. Juni 2013

Untersuchungskommission eingerichtet

Missbrauchsvorwürfe gegen Therapieheim Haasenburg erhoben

Laut der Zeitung "taz" werden Kinder in einem Brandenburger Therapieheim der Haasenburg GMBH bereits bei kleinen Verstößen zum Teil drakonisch bestraft. Das Heim weist die Vorwürfe von sich. Das Bildungsministerium will sie dennoch prüfen lassen.

zum Artikel