Gedenkstätte GJWH Torgau

Tel.  03421 714203
Fax. 03421 776641

info@jugendwerkhof-torgau.de

Newsletter der Gedenkstätte

2015

RP online - 27. Januar 2015

Missbrauch: Aufarbeitung unerwünscht

Der Missbrauch in der katholischen Kirche war nur Teil eines Skandals, der vor fünf Jahren bekannt wurde. Geschehen ist bisher wenig. Die Hoffnungen vieler Opfer ruhen auf einer Kommission, die 2016 ihre Arbeit aufnimmt.

zum Artikel

Nordkurier - 27. Januar 2015

Spürbare Veränderungen: Missbrauchsskandal zieht weite Kreise in Deutschland

Als vor fünf Jahren längst verjährte Fälle von sexuellem Missbrauch am Berliner Canisius-Kolleg bekannt werden, glauben viele an eine Woche Aufregung in der Lokalpresse. Doch was folgt, ist eine Art Vulkanausbruch, der weit mehr als die Kirche trifft.

zum Artikel

Deutsche Welle - 27. Januar 2015

Kommission soll sexuellen Missbrauch aufarbeiten

Fünf Jahre nach der Aufdeckung des Missbrauchsskandals an Schulen und kirchlichen Einrichtungen fordern die Opfer eine unabhängige Kommission - noch seien wichtige Fragen wie die Entschädigung nicht geklärt.

zum Artikel

Sächsische Zeitung - 26. Januar 2015

Wie ich Torgau überlebte

Das, was dem Riesaer Torsten Hertel widerfahren ist, übersteigt die schlimmsten Alpträume.

zum Artikel

Nordkurier - 12. Januar 2015

Neue Ausstellung bei Stasi-Unterlagenbehörde

NEUBRANDENBURG: "Ziel: Umerziehung" heißt die Ausstellung zur Geschichte repressiver Heimerziehung in der DDR, die am Mittwoch, dem 14. Januar, in der Neubrandenburger Außenstelle der Stasi-Unterlagenbehörde eröffnet wird.

zum Artikel

Die Welt - 9. Januar 2015

Ausstellung über "Umerziehung zu sozialistischen Jugendlichen"

An das System der «Umerziehung zu sozialistischen Persönlichkeiten» in der DDR erinnert ab 14. Januar eine Ausstellung der Stasi-Unterlagenbehörde in Neubrandenburg. Die Ausstellung wurde von der Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau (Sachsen) erarbeitet, wie die Neubrandenburger Außenstelle des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des DDR-Geheimdienstes am Freitag  mitteilte.

zum Artikel

Focus online - 9. Januar 2015

Geschichte: Ausstellung über "Umerziehung zu sozialistischen Jugendlichen"

Die Ausstellung wurde von der Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau (Sachsen) erarbeitet.  Zur Eröffnung werde Ingolf Notzke von der Gedenkstätte in Torgau, der bundesweit einzigen Gedenkstätte dieser Art, System und Alltag der Umerziehung erläutern und auch auf Fälle aus dem Nordosten eingehen.

zum Artikel